Pläne

Nach Durchführung der Baumaßnahme ist es gesetzlich vorgeschrieben, die brandschutztechnische Infrastruktur durch Feuerwehrpläne bzw. Feuerwehreinsatzpläne für den abwehrenden Brandschutz (Feuerwehr) und als Flucht- und Rettungspläne innerhalb der Immobilie zu dokumentieren.

Feuerwehrpläne beinhalten einen Übersichtsplan, jeweils einen Geschossplan sämtlicher Etagen, sowie eine Schnellinfo. Alle möglichen Gefahren, Löschwasserentnahmestellen, taktische Zeichen und Angriffswege für die Feuerwehr sind enthalten.

Der Fluchtplan beinhaltet neben dem Gebäudegrundriss sämtliche Rettungswege, Notausgänge, feuerlöschtechnische Einrichtungen, Verhaltensmaßnahmen sowie die Funktionsbezeichnungen und Nummerierungen der jeweiligen Räume.

Durch unsere umfangreiche grafische Aufbereitung der Brandschutzkonzepte sind wir in der Lage, die genannten Planunterlagen besonders rasch und kompetent anzufertigen.

Unsere Leistungen:

  • Aufstellen von Flucht- und Rettungsplänen nach DIN 4844-3
  • Feuerwehrpläne nach DIN 14095
  • Feuerwehrdetailpläne nach DIN 14095
  • Erstellen von Flucht- und Rettungswegplänen, Bestuhlungsplänen
  • Erstellen von Alarm- und Gefahrenabwehrpläne

Kommentare sind geschlossen.